image1 image1 image1

Kontrabass

 

 

Profil

Der Kontrabass, oder auch „Bassgeige“ genannt, gehört zur Familie der Streichinstrumente, jener Gattung von Musik-Instrumenten, deren am Holz-Korpus aufgespannte Saiten mit einem Bogen gestrichen werden. Die Bassgeige ist das tiefste und größte Instrument dieser Familie und besitzt vier, manchmal auch fünf Saiten. Gezupft oder mit dem Bogen gestrichen bietet der Kontrabass viele Klang- und Spielmöglichkeiten und ist stilistisch sowohl in der Barockmusik als auch in der Klassik bis zur Moderne, im Jazz Pop Rock  und in der Volksmusik zu Hause.


Der Kontrabass wird sowohl als Soloinstrument als auch als Kammermusik- und Orchesterinstrument eingesetzt und bietet dadurch viele Möglichkeiten, sich musikalisch auszudrücken.

 

Einstiegsalter

Bereits Kinder können mit einem Kinderkontrabass in ihrer Größe im Volksschulalter mit dem Unterricht beginnen.

 

Instrument

An Musikschulen und in der Zentrale der OÖ Landesmusikdirektion sind Leihinstrumente in unterschiedlichen Größen zur Ausleihe gegen eine geringe Gebühr vorhanden. Sollte ein Instrument angekauft werden wird empfohlen, sich an die zukünftige Lehrkraft zu wenden, diese wird Sie gerne beraten, ein passendes Instrument zu finden.


 

Lehrkraft 

Beate Wiesinger

 

Standorte

LMS Grein 

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla
Tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein um sich für den Newsletter anzumelden
2018  Landesmusikschule Grein   Impressum