image1 image1 image1

Orgel

 

Profil 

Der Klang bei der Orgel wird durch Pfeifen erzeugt, die durch einen "Orgelwind" genannten Luftstrom angeblasen werden. Zur Abgrenzung gegenüber elektronischen Orgeln wird sie daher auch Pfeifenorgel genannt. Der Unterricht findet normalerweise in der Kirche statt.  Auf der Orgel ist eine große Bandbreite an Repertoire – auch in der Unterstufe – problemlos realisierbar. Die Literatur für Pfeifenorgel umfasst Musik von der Renaissance bis in die Moderne, das Erlernen von Kirchenliedbegleitung hat ebenso Platz wie die einfache Improvisation. Möglichkeiten zum Musizieren mit anderen bieten sich in der Kirchenmusik, z.B. in Zusammenarbeit mit Kirchenchören, für Kammermusik mit anderen Instrumenten ist die Orgel ebenfalls sehr gut geeignet.

 

Einstiegsalter

Ab ca. 10 Jahren kann mit dem Unterricht begonnen werden, Vorkenntnisse am Klavier sind sehr wünschenswert, jedoch nicht unbedingt notwendig. Ambitionierten Schüler/innen wird ein parallel laufender Klavierunterricht empfohlen.

 

Lehrkraft

Maria Hinterdorfer-Riegler 

 

Standorte 

LMS Grein 

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla
Tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein um sich für den Newsletter anzumelden
2018  Landesmusikschule Grein   Impressum